Infinite Crisis Supergirl

Supergirl fliegt in Infinite Crisis mit

Das kostenlose MOBA Game Infinite Crisis erhält mit Supergirl bald eine neue Heldin.

Ab Mittwoch, den 2. Juli ist Supergirl als neuer spielbarer Champion verfügbar. Supergirl, deren eigentlicher Name Kara Zor-El ist, stammt genau wie Superman vom Planeten Krypton. Sie entkam der Vernichtung ihrer Heimat, indem ihr Vater sie in einer Raumkapsel zur Erde schickte. Die Kapsel folgte dem Kurs ihres Cousins Kal El, der auf der Erde als Superman bekannt wurde. Allerdings dauerte es für Kara deutlich länger, auf der Erde zu landen. Nach Jahrzehnte langem Irrflug stürzte sie ab und fand eine Welt vor, in welcher ein erwachsener Superman für die Gerechtigkeit kämpfte. Schnell erlangte sie dieselben Kräfte wie ihr Cousin und beide schlossen sich zusammen. Für Kara war es ein großer Schock, als Superman ihr von der Vernichtung Kryptons erzählte. Sie wurde von Verzweiflung und Trauer übermannt, fand darin aber auch Stärke und entdeckte ihre Liebe zu ihrer neuen Heimat – der Erde.  Diese möchte sie mit allen Mitteln vor Feinden beschützen, sodass ihre neue Heimat nicht dasselbe Schicksal ereilt, wie Krypton.

Wie Superman verfügt auch Supergirl über Superkräfte. Sie kann fliegen und ist sehr schnell Sie fliegt blitzartig in ein Gefecht, um die Gegner mit ihren stahlharten Fäusten niederzuschlagen. Je mehr Feinde sie mit ihren regulären Attacken trifft, desto mehr Sonnenenergie baut sie auf, die ihren Schaden erhöht. Daneben kann sie noch auf weitere Spezialattacken zurückgreifen und ist so ein wichtiges Mitglied in jeder Gruppe.

Das MOBA Game Infinite Crisis lässt die Superhelden und -Schurken des DC Comic Universums in taktischen und actionreichen Schlachten mit- und gegeneinander kämpfen, während sie versuchen, das Multiversum vor der Vernichtung zu retten. Da mehrere Dimensionen aufeinander prallen, existieren auch verschiedene Varianten der Superhelden, die alle über andere Fähigkeiten verfügen.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours