Arcane Green Lantern in Infinite Crisis

Neuer Held in Infinite Crisis: Arcane Green Lantern

Am strahlendsten Tag – In finsterster Nacht – Entgeht kein Übel meiner Wacht – Und wer da achtet das Gute nicht – Soll zittern vor Green Lanterns Licht. Das ist der Schwur den jeder Green Lantern leisten muss. Genau das, hat jetzt auch Arcane Green Lantern gemacht und feiert seinen Auftritt in „Infinite Crisis“, der MOBA von Turbine. Hier treffen diverse DC Helden und Schurken aufeinander und liefern sich erbitterte Schlachten.

Sie wird größer, die Liste der Helden, die sich in Turbines MOBA „Infinite Crisis“ spielen lassen. Der neueste spielbare Charakter ist Arcane Green Lantern. Der ist die Erde 13-Version von Kyle Raynor, dem Green Lantern der Erde. Die Erde 13 ist eine Version des blauen Planeten, die von Magie und Kräften der Dunkelheit durchzogen ist. Eine Gruppe von Magiern hat in dieser alternativen Zeitlinie die Sonne ausgelöscht.

Arcane Green Lantern übernimmt in Infinite Crisis eine Hybrid-Rolle. Er ist Damagedealer und Supporter in einem. Der Skill „Emerald Lantern“ ist diesbezüglich das beste Beispiel. Mit diesem Skill kann man seine grüne Laterne werfen. Dort wo diese dann aufschlägt, entsteht ein AOE, der die Gegner von Green Lantern schädigt und seinen Verbündeten einen Buff gibt.

Das Vorstellungsvideo zu Arcane Green Lantern findest du hier.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours