Infinite Crisis Star Sapphire

Infinite Crisis: Star Sapphire als neue Heldin

Turbine kündigt die neue Heldin Star Sapphire für das kostenlose MOBA-Game Infinite Crisis an.

Star Sapphire wird ab dem 26. Februar im MOBA-Spiel mitkämpfen. Star Sapphire hört auf den bürgerlichen Namen Carol Ferris und verliebte sich in Hal Jordan, den sie als Testpiloten bei „Ferris Aircraft“ einstellte. Als die Zamaron-Aliens Carol den Star Sapphire Ring gaben, verkomplizierte sich ihre Beziehung zu Hal, da Carol nun in der Lage war, die tiefliegende Macht der Liebe zu steuern. Da sie diese Macht zu Beginn nicht kontrollieren konnte, wurde aus der Liebe zu Hal Hass. Allerdings erlernte Carol bald, die Macht des Rings zu kontrollieren, wodurch sie ihre Liebe zu Hal Jordan noch stärken und sie ihn vor Angreifern beschützen konnte. Star Sapphires Reichweite und ausgeteilter Schaden in Infinite Crisis halten ihre Feinde auf Abstand. So scheint Star Sapphire eine sehr interessante neue Heldin im MOBA-Game Infinite Crisis zu werden. Das Onlinespiel befindet sich derzeit in einer Closed Beta. Wer mitspielen will, kann sich auf der offiziellen Website einen Account anlegen und wird mit etwas Glück ausgewählt.

Außerdem wurde bekannt, dass Entwickler Turbine einige Mitarbeiter entlassen hat. Ein Firmensprecher meinte: „Als Teil des regulären Geschäftsprozesses schauen wir immer nach der strategischen Ausrichtung unseres Unternehmens. Unglücklicherweise mussten wir einige Stellen streichen, um weiter in das Wachstum von Turbine investieren zu können. Das sind immer harte Entscheidungen, die wir nicht auf die leichte Schulter nehmen. Aber es ist sehr wichtig für Turbine, so strukturiert zu sein, dass wir den aktuellen und zukünftigen Markt repräsentieren.“

Es wird nicht davon ausgegangen, dass die Entlassungen sich irgendwie auf die Entwicklung der Spiele von Turbine auswirken. Man darf also auch in Zukunft weiter reguläre Updates bei Der Herr der Ringe Online, Dungeons & Dragons Online: Eberreon Unlimited und Infinite Crisis erwarten.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours